Soziale Kompetenz, Professionalität & Erfahrung.

Das BROCK-Team besteht aus ausgebildeten, nach §34a GewO qualifizierten und regelmäßig geschulten Mitarbeitern verschiedener Nationalitäten, wodurch umfassende Fremdsprachenkenntnisse gewährleistet sind, die es uns ermöglichen, die Sprachbarriere zu überwinden und so gezielt verschiedenen Konflikten effektiv vorzubeugen. Unsere Mitarbeiter arbeiten zudem eng mit der Polizei, den Kommunen und weiteren Behörden zusammen, um die bestmögliche Organisation innerhalb der Einrichtungen zu gewährleisten.

Durch die hohe Anzahl an Geflüchteten und die damit einhergehende Belastung wurden und werden Unterkünfte häufig zu Brennpunkten sozialer Konflikte – es gilt also, den Schutz der Asylsuchenden und deren Betreuer zu gewährleisten.

Von Beginn an ist BROCK in diesem Tätigkeitsfeld spezialisiert und arbeitet sowohl für private, als auch für öffentliche Träger von Flüchtlingsunterkünften.

Natürlich sind wir in Bezug auf die gesetzlichen Regelungen und besonderen Standards bestens informiert und stellen Ihnen kompetentes Fachpersonal zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontakt

Fragen? Mit Sicherheit!

Frieslandring 3, 53844 Troisdorf

Telefon: 02241 9444 001

E-Mail: info@brock-gruppe.de

Was dürfen wir für Sie tun? Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns!

Unsere Service-Hotline steht Ihnen sieben Tage die Woche, 24 Stunden pro Tag zur freien Verfügung: Wir beraten Sie gerne individuell und ganzheitlich und sind im Falle eines Notfalls ebenfalls sofort für Sie erreichbar.

Info-Hotline: 0800 000 5709 (kostenlos)

Ihre Daten und Ihre Anfrage werden selbstverständlich diskret behandelt (Datenschutz-Infos).

Ihre Anfrage ist unverbindlich & kostenlos.

Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, uns über das Kontaktformular zu erreichen. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktieren Sie uns gerne

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.